CVC – Civic Kurs & Kursentwicklung – Prognose 2018

Die Währung abgekürzt CVC hat momentan den ungefähren Kurs von 0,85 Euro. Civic ist ein Unternehmen, welches die Identität des Nutzers schützt.

Im Jahre 2017 ist diese Währung erst bekannt geworden. Eine Identitiy Betrugsabdeckung ohne Eingabe von Passwörtern, sowie die Sicherheit vor Identitätsdiebstählen ist durch die Mitgliedschaft bei Civic garantiert.

Aktueller CVC Kurs in Euro – Civic

Die Civic Coins sind das Mittel zu diesen Serviceleistungen. Inhaber einer Civic-Identity können ihre Identität über Civic monetarisieren. Die Kunden zahlen für diesen Identitätsnachweis eine kleine Gebühr, sparen Zeit und Geld, weil sie sich nicht bei anderen Unternehmen oder Banken identifizieren müssen.

Civic bezeichnet sich selbst als einen Identitätsmanagement-Dienst, der die Identität seiner Mitglieder schützt. Beispielsweise werden Informationen über Kreditberichte, Aufdeckung von Identitätsbetrug und den Zugriff dem Mitglied mitgeteilt.

Der Schutz gegen ID-Diebstahl tritt automatisch in Kraft. Sollte jemand versuchen, die Identität eines der Mitglieder zu verwenden, wird die betreffende Person zeitnah per E-Mail oder SMS informiert. Die sofortige Reaktion zum Stoppen des Diebstahls ist gegeben.

Wichtig ist die sofortige Information, während Banken beispielsweise erst vom Kunden im Nachhinein angerufen werden können. Der Arbeitsgang bis zum Stoppen der Bankkarten dauert so lange, dass der Kunde bereits geschädigt ist. An dieser Stelle ist jeder Verbraucher betroffen und hat Interesse am Schutz seiner Identität.

Je mehr Kunden dieses Unternehmen hat, desto rentabler wird die Kryptowährung. Durch die dezentrale Blockchain baut Civic einen Firewall zwischen Nutzern und Geschäftskunden auf.

Civic führt Token Verkäufe in der ganzen Welt durch, um einen Marktplatz für Geldaktionen mit absolut vertrauenswürdigen Identitäten zu schaffen. Diese Leistungen erhöhen selbstverständlich den Wert der Coins kontinuierlich.

Wo können Civic Coins gekauft werden? – CVC kaufen

Diese Coins können von allen Handelsbörsen gekauft werden. Huobi und Bittrex sind am stärksten im Geschäft, während andere Börsen zwar aufgeführt sind, jedoch nur einen Umsatz von 0,03 % zeigen. Angebote werden präsentiert mit CVC/BTC als Paar.

Aktuell wird berichtet, dass CVC seit gestern um 15,35 % gefallen ist. Insgesamt ist der Wert in den letzten sieben Tagen um 17,47 % gestiegen, sodass nicht von einem sinkenden Marktwert gesprochen werden kann.

Momentan ist die CVC eine der wertvollsten Kryptowährungen der Welt. Bekanntlich kann sich diese Situation stündlich ändern. 1000 Euro werden momentan für 1180,74 Civic berechnet. Vergleichsportale sollten auf jeden Fall im Internet beobachtet werden.

Changelly ist momentan äußerst günstig für CVC und für heute. Für 100 Euro werden 77,3284 Coins gutgeschrieben. Zahlung muss per Kreditkarte erfolgen.

Empfehlung – Hardware Wallet anlegen

In den meisten Fällen wird Civic in den Währungen Bitcoin, Ethereum oder Dollar gehandelt oder getauscht. Der erste Schritt ist das Anlegen eines Wallet oder Brieftasche. Aus Sicherheitsgründen sollte diese in einer externen Festplatte gelagert werden oder auf einem USB-Stick.

Eine Hardware-Brieftasche ist einer der sichersten Plätze, empfehlenswert ist hier die Firma Ledger, auf deren Webseite weitere Informationen zu sehen sind. Dann sollten Ethereum Colins gekauft werden, um diese gegen Civic zu tauschen.

Investition in CVC

Ein User schreibt, auf jeden Fall wird er in CVC investieren, allerdings Käufe nur über eine Handelsbörse abwickeln und dort lagern oder in ein Wallet speichern. Die Währung selbst ist sehr vielversprechend, die Prognosen sind positiv.

Wenn identitätsbezogene Serviceleistungen zunehmen, steigt die Nachfrage und somit der Wert von Civic. Es ist bereits großes Interesse vorhanden von Unternehmen, Banken oder staatlichen Stellen, welche die Dienste in Anspruch nehmen wollen. Somit lohnt sich die langfristige Investition auf jeden Fall.

Prognosen 2018  für CVC

Der Wert dieser Währung steigt langsam aber stetig. Es zirkulieren 343 Millionen Coins, welche zu den Top 100 Kryptowährungen gezählt werden. Wenn man sich den Verlauf ansieht, ist bemerkenswert, dass erst ab August 2017 ein Coin über 0,25 Euro betrug, um dann bis auf 0,50 Euro zu steigen.

Das Jahr 2018 soll laut Prognose sehr positiv für diese Währung werden, mit einem Wert bis zu einem Euro ist zu rechnen. Wenn sich diese Währung im Jahre 2018 hält und weiter steigt, rentieren sich langfristige Investitionen.

Die nächsten fünf Jahre werden nicht himmelhohe Gewinne realisieren, jedoch langsam aber stetig wird sich der Wert erhöhen. Der Startpunkt von Civic ist gut gewählt, denn in den letzten Monaten häufen sich Hacker und Identitätsdiebstähle, sodass dieses Unternehmen für die Zukunft unentbehrlich werden kann.

Civic selbst wird Blockchain-Technologie einsetzen zur Dezentralisierung seines Netzwerks, um nicht selbst Opfer von Hackerangriffen zu werden. Nähere Einzelheiten werden selbstverständlich nicht veröffentlicht.

Fazit:: Die Kryptowährung CVC dient eigentlich als Zahlung zur Kontoerstellung mit einer verifizierten Identität von Civic. Die sogenannte Multi-Faktor-Authentifizierung ist für Web- und Mobil-Apps anwendbar.

Sicherheit, die das Unternehmen dem Kunden verspricht und die attraktiven Dienstleistungen, wie Schutz vor Hackern, Identitätsdiebstahl usw. erhöhen den Wert der Währung.

Die Angebote werden in der Wirtschaft und auch von staatlichen Stellen angenommen. Die Zukunft dieser Währung ist nur als positiv zu prognostizieren. Die Gefahren, die für den User, den Börsenmakler, dem Geschäftsmann im Internet lauern, werden durch die Mitgliedschaft aufgehoben. Die eigene Identität wird geschützt. Je mehr Menschen diese Dienstleistungen nutzen, desto mächtiger und stärker wird die Währung.

Deine Meinung ist uns wichtig

*