DKB Cash – Girokonto und Kreditkarte für Business Reisen ohne Gebühren!

Wer beruflich viel im In- und Ausland unterwegs ist, macht sich Gedanken darüber, wie er bestens mit Bargeld versorgt ist und wie er unterwegs bezahlen kann. Kreditkarten werden heutzutage an immer mehr Stellen akzeptiert, was natürlich ein großer Vorteil ist.

Unter dem Strich betrachtet sind Kreditkarten weltweit nutzbar und die großen und bekannten Kreditkarten Visa und Mastercard werden weltweit akzeptiert. Dies führt dazu, dass die Kreditkarten auch gut für Business Trips geeignet sind. Gerade bei Menschen, die beruflich viel mit dem Flugzeug reisen und Termine an unterschiedlichsten Orten auf dieser Welt haben lohnt es sich, die Konditionen etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Welche Konditionen fallen für Kreditkarten im Ausland in der Regel an?

In den meisten Fällen wird bei der Nutzung einer Kreditkarte im Ausland eine Gebühr veranschlagt. Diese beläuft sich mindestens auf 1,75% der Summe, die umgesetzt wird. Ferner ist es möglich, dass z.B. Automatengebühren im Ausland hinzukommen. Wer sich über das Internet informiert, wird feststellen, dass die Gebühren je nach Bank sehr unterschiedlich sind.

Bei einigen Banken werden zusätzliche Gebühren für die Kontoführung erhoben, so dass hier eine monatliche Pauschale zu entrichten ist. Die monatliche Pauschale liegt in der Regel zwischen etwa 3 und 6 Euro je Konto und Kreditkarten.

Quelle: http://www.kreditkarte-oesterreich.at/
Bei einigen Banken hingegen, wie zum Beispiel bei der DKB Bank haben die Kunden die Option, besonders günstig mit einer Kreditkarte ausgestattet zu werden. Wer sich für das DKB Cash Angebot entscheidet, profitiert davon, dass die Kunden hier besonders günstig eine Kreditkarte bekommen können.

Die Kreditkarte kann komplett ohne Grundgebühr genutzt werden. Auch ist es möglich, dass unter bestimmten Bedingungen weltweit im Ausland kostenfrei Bargeld abgehoben werden kann und mit der Kreditkarte bezahlt werden kann. Ebenfalls attraktiv ist die Guthabenverzinsung in Höhe von 0,20%, die auf dem Konto stattfindet.

Tipp: Einen Überblick über weitere kostenlose Konten und Kreditkarten gibt es auf http://www.kostenlosesgirokonto.at/ im Vergleich.

Welche Konditionen bietet das DKB Cash Produkt?

Mit DKB Cash erhalten die Kunden ein kostenloses Girokonto und gleichzeitig eine kostenlose Visa Kreditkarte, die sie weltweit einsetzen können. Damit das Abheben von Bargeld und die Bezahlung mit Kreditkarte weltweit kostenfrei, bzw. gebührenfrei erfolgen können, ist es notwendig, dass ein entsprechender Geldeingang auf dem Girokonto verzeichnet wird.

Dieser muss bei einer Summe in Höhe von mindestens 600 Euro im Monat liegen. Wenn dies nicht der Fall ist, werden Gebühren für die Nutzung der Kreditkarte erhoben. Diese liegen bei 1,75% des Umsatzes und damit so hoch, wie es bei vielen anderen Banken ebenfalls der Fall ist.

Wo kann ich mit der Visa Kreditkarte der DKB arbeiten?

Mit der Visa Kreditkarte der DKB Bank kann weltweit gearbeitet werden. Das bedeutet, dass ohne Probleme im EU Ausland, wie zum Beispiel in Belgien, Holland, Deutschland, Italien oder Ungarn und anderen Ländern mit der Kreditkarte bezahlt werden kann.

Darüber hinaus ist es aber auch genauso gut machbar, dass mit der Kreditkarte zum Beispiel in Ländern wie der Schweiz, in Australien, in den USA, oder aber auch im asiatischen Bereich bezahlt werden kann. Wer Fragen zur Nutzung der Kreditkarte oder zu den Konditionen hat, darf sich darüber freuen, dass die DKB ohne Probleme via Telefon oder über die Homepage erreicht werden kann. Der Support ist an 7 Tagen in der Woche jeweils 24 Stunden im Einsatz und hilft den Kreditkarten Kunden weltweit, wenn es Probleme gibt, weiter.

Deine Meinung ist uns wichtig

*