Geld im Internet verdienen – Heimarbeit von Zuhause aus

Ein sich selbständig regelnder Straßenverkehr? Eine sich grundlegend verändernde Gesellschaft? Ein Leben das auf natürliche Weise nicht mit dem Tod enden muss? Für viele Leser mag das nach fantasievoller science fiction klingen.

Wenn man sich jedoch den medizinischen und biotechnischen Fortschritt vergegenwärtigt, mögen solche Szenarien nicht vollkommen aus der Luft gegriffen zu sein. Schon heute werden selbstständig fahrende Autos von Google entworfen, ein Genom kann extrem schnell entschlüsselt werden und die Medizin findet jetzt schon auf fast jedes Problem eine Antwort. Ein weiteres großes und interessantes Feld stellt die Digitalisierung dar.

Experten zufolge stehen wir kurz vor der 4. industriellen Revolution mit weitreichenden Folgen, die man schon heute auf dem Arbeitsmarkt unschwer erkennen kann. Ortsunabhängig arbeiten, keinen nervigen Chef oder Arbeitskollegen und sich die Arbeitszeit selbstständig einteilen.

Tagtäglich wird man egal ob auf Youtube, Facebook etc. von Angeboten gelockt, den Job an den Nagel zu hängen und sich anscheinend kinderleicht im World Wide Web zu verwirklichen und sich den Traum vom schnellen Geld zu erfüllen.

Auch wenn sich mit der zunehmenden Globalsierung ein riesengroßer Markt erschließt, so sollte man doch darauf achten nicht auf unseriöse Angebote reinzufallen. Im folgenden werde ich ein paar lukrative und seriöse Jobs präsentieren, die Ihnen einen kleinen Nebendienst garantieren. Verpassen sie es also nicht auf den digitalen Zug aufzuspringen.

1. Texten was das Zeug hält

Wenn in Ihnen ein kleiner Autor schlummert der erst einmal anonym zu Wort kommen will, dann wäre das Verfassen von Werbetexten eine sinnvolle Tätigkeit um sich den einen oder anderen Groschen dazuzuverdienen. Sie müssen zuerst einen Beispieltext zu einem bestimmten Produkt, Dienstleistung oder Reiseziel schreiben. Dieser wird anschließend korrigiert und bewertet. Je nachdem wie schreibsicher sie sind und wie „einzigartig“ ihr Schreibstil ist, erhalten Sie eine Qualitätsstufe für ihren Text und können sich an das Verfassen von Texten, die ihrem Schreibtalent entsprechen heranwagen. Die Bezahlung richet sich an die Anzahl geschriebener Wörter.

Ihre Vergütung richtet sich zudem an ihre Qualitätsstufe, die nicht komplett an den Bewerbungstext gebunden ist und nach mehreren geschrieben Texten nach oben oder unten korrigiert werden kann. Dieser Job ist jedoch nur zu empfehlen , wenn sie über gute Deutschkenntnisse verfügen,Spaß an der Recherche zu bestimmten Themen mitbringen und in der Lage sind in relativ kurzer Zeit sinnvolle Texte zu verfassen. Für die Arbeit als Werbetexter spricht jedoch, dass die Bezahlung recht zeitnah erfolgt und sie sich mit Lernvideos und Blogs bezüglich kreativem Schreiben und Online-Marketing weiterbilden können.

Wenn Ihnen das Schreiben von Werbetexten nicht liegt sie aber trotzdem gerne tippen, so ist eine Tätigkeit als Datenerfasser zu empfehlen. Sie müssen handgeschriebene oder vom Computer erstellte Listen in eine Excel Tabelle zur Datenauswertung eintippen. Dieser Job ist jedoch nur zu empfehlen, wenn sie in der Lage sind die Listen schnell abzutippen, da sie nach Zeit vergütet werden.

2. Machen sie ihre Meinung zu Geld

Unternehmen sind ständig darauf ausgerichtet ihre Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und optimieren. Im Internet gibt es zahlreiche Umfrageplattformen, welche Ihnen die Möglichkeit bieten, sich durch eine kurze Meinungsäußerung vergüten zu lassen. Das Angebot an Umfragen ist jedoch relativ begrenzt, weshalb sie sich bestenfalls bei mehreren Plattformen registrieren sollten.

3. Zocken für Geld

Den ganzen Tag auf der Couch liegen, zocken und dafür Geld bekommen. Das ist wohl der Traum eines jeden Gamers. Spieleentwickler versuchen ihre Games perfekt zu gestalten und dabei ist ihr Feedback entscheidend. Lassen sie sich das Game nach Hause schicken und zeigen sie dem Entwickler die Stärken und Schwächen des Speiels auf.

4. Produkttester

Wenn das Zocken einfach nichts für sie ist, können sie sich auch Produkte von Unternehmen nach Hause schicken lassen und diese testen. Das Gut und den ausführlichen, verständlich angefertigten Testbericht schicken sie an das Unternehmen zurück und werden dafür vergütet.

5. Übersetzer

Sie verstehen nur spanisch? Auch kein Problem. Im Internet können sie auch als Übersetzer zu Geld kommen.

Ähnlich wie beim Verfassen von Werbetexten, müssen sie auf den Onlineplattformen einen Beispieltext übersetzen und werden auf grund dessen bewertet und können loslegen und beispielsweise Fließtexte übersetzen. Wenn sie einer oder gleich mehreren Fremdsprachen mächtig sind ist der Job als Übersetzer zu empfehlen.

6. Nachhilfelehrer

Wenn sie was das Lernen und Wissen betrifft anderen einen Schritt voraus sind, können sie sich ihr Wissen und ihre Intelligenz ausbezahlen lassen. Egal ob Schüler oder Studenten. Die Lerner von heute wagen lieber den Blick auf Youtube, um einen schwierigen Sachverhalt einfach erklärt zu bekommen, als ein verstaubtes Buch durchzuwälzen.

7.Youtuber

Wenn sie keine Leuchte sind, jedoch ihre lustige, charismatische Persönlichkeit dem World Wide Web nicht vorenthalten wollen, können sie auch Videos zu Themen wie Beauty,Fitness etc. auf Youtube zum besten geben.

Machen sie sich klar welche Zielgruppe sie ansprechen wollen und mit welchen Tipps sie ihren Followern einen Mehrwert bieten wollen und legen sie los. Beispiele erfolgreicher Youtuber gibt es ja wie Sand am Meer.

8. Blogger

Sie stehen nicht wirklich gerne im Mittelpunkt und würden sich um den Ruhm um ihre Persönlichkeit nur hilflos ausgesetzt fühlen? Sie können sich auch auf das Schreiben von Blogs zu interessanten Themen, Urlaubsorten etc. fokussieren.

Großkonzerne wie Amazon und Co. sind immer an objektiven und sachlichen Content interessiert, die dem Leser die Kaufentscheidung leichter machen. Ein eigener Blog lässt sich mit Tools wie WordPress  mit wenig Know-how und in kurzer Zeit anfertigen.

9.Fotograf

Wenn sie gerne magische Momente auf Bildern festhalten und diese anderen nicht vorenthalten wollen, können sie auch nebenbei als Fotograf tätig werden. Sie sollten bei ihren Aufnahmen jedoch selbstkritisch sein, da es scheinbar unzählige bemerkenswerte Fotos gibt für die Geld verlangt werden kann.

10. E-bay

Beim Aufräumen des Speichers oder des Kellers stößt man nich selten auf einen verborgenen Schatz,den man unbedingt zu Geld machen will. Auf e-bay Kleinanzeigen lässt sich so gut wie jeder Krempel verkaufen und manchmal wird man sogar überrascht, wie viel Leute für das ein oder andere Produkt bereit sind zu zahlen.

Das Internet ist vollgespickt mit Jobangeboten und es gibt unzählig verschiedene Möglichkeiten, um seriös etwas nebenbei zu verdienen. Im Folge der Digitalisierung und Globalisierung, wird es mit dem Internet immer leichter eine große Gruppe an Menschen anzusprechen.

So ist es zum Beispiel jetzt schon nicht unüblich, sich als Coach im Internet zu verwirklichen und als Psychotherapeut im Internet Gruppensitzungen abzuhalten. Die Digitalisierung stellt auch Unternehmen vor die Herausforderung ihre Dienstleistungen und Produkte zeitgemäß anzubieten und zu vermarkten. Einen Job im Internet zu ergattern ist schon jetzt in vielen Fällen lukrativ und in Zukunft wird das Jobangebot mit großer Wahrscheinlichkeit weiter wachsen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*