Geldanlage: GINMON Vermögensplanung – Robo Advisor im Test

Wer sich mit dem Thema der Vermögensplanung beschäftigen möchte, der hat dabei natürlich sehr viele unterschiedliche Punkte zu berücksichtigen. Dass dies in der Praxis nicht immer einfach ist, zeigen unterschiedliche Faktoren sehr deutlich.

GINMON Robo Advisor – Vorteile

  • breit aufgestelltes ETF-Portfolio
  • sehr transparente Gestaltung
  • hohe Sicherheit durch Diversifikation
  • neue Justierung der Anlage möglich
  • nur 0,39 Prozent Kosten für die Führung

» Zum Anbieter

Dabei ist es aber von Anfang an wichtig, eine gewisse Fachkenntnis zu besitzen, wenn es um die Auswahl der passenden Finanzprodukte geht. Dabei bietet sich aber in der GINMON Robo Advisor Geldanlage eine gute Alternative, bei der zusätzliche Vorteile erreicht werden können.

Dabei wird in der Regel in ETFs investiert, was eine sehr gute Diversifikation ermöglicht. Dies bietet den sehr großen Vorteil, dass selbst der Ausfall des einen oder anderen Unternehmens erst gar keinen Nachteil nach sich ziehen kann.

Die wichtigsten Konditionen

Bereits zu Beginn ist es natürlich sehr ratsam, sich die Anlage selbst einmal genauer anzuschauen. Einer der größten Vorteile ist die Tatsache, dass sehr viel auf Diversifikation gesetzt wird. Dies bedeutet, dass eben nicht nur in einige wenige Unternehmen investiert wird, sondern direkt in sehr große Bereiche der Wirtschaft. Sollte also eines der vielen tausenden Unternehmen, die sich später in dem Portfolio befinden, pleite gehen, wirkt sich dies eigentlich kaum auf die Entwicklung der Anlage selbst aus.

Dabei stellt man sich in der Tat die Frage, welche weiteren Faktoren dabei eine Rolle spielen. Ganz lässt sich natürlich die eine oder andere Schwankung im Kurs nicht ausschließen, doch insgesamt wird auf diesem Wege dann doch für eine gewisse Sicherheit für die Kunden gesorgt. Gleichzeitig ist es eben unter anderem die staatliche Sicherung der Einlagen, die für eine gewisse Sicherheit des Geldes sorgt. Am Ende lohnt es sich, diese Vorteile der GINMON Robo Advisor Geldanlage ebenfalls zuzuschreiben.

Die Kosten der Anlage

Die GINMON Robo Advisor Variante hat dabei den Vorteil, dass die Kosten für die Kunden in der Tat recht niedrig gehalten werden konnten. Pro Jahr ist es nur notwendig, einen Teil von 0,39 Prozent des angelegten Geldes zurück an den Anbieter selbst zu zahlen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die damit erreichte Rendite in der Tat noch höher angesetzt ist, präsentiert sich also gerade aus diesem Grunde als sehr hoch. Für dieses Geld bekommen die Kunden dabei vor allem in Bezug auf die Verwaltung des Kontos jede Menge geboten. Denn zu jeder Zeit ist es in der Tat möglich, die eigene Anlage neu zu justieren und aufzustellen. Dies kann zum Beispiel dann von Vorteil sein, wenn sich größere Schwankungen oder veränderte Entwicklungen im Bereich der Wirtschaft auftun. Wer sich aus diesem Grund noch etwas mehr mit dem Thema befasst, der erkennt natürlich auch, dass hierfür ein gewisses Fachwissen nur von Vorteil sein kann. Alles in allem sind die Chancen aber gut, auf diesem Wege Gewinne für sich zu erzielen.

Justierung und Anpassung

Die Anlage selbst kann sich ganz individuell auf die Bedürfnisse eines Kunden ausrichten. So hat es dieser zum Beispiel die ganze Zeit über selbst in der Hand, wie viel Geld denn nun Monat für Monat auf genau diesem Wege investiert werden kann. Zu Beginn sollte man sich also fragen, wie viel Geld denn nun in einem Monat so auf die Seite gelegt werden kann. Auch in diesem Bereich ist es möglich, den Betrag ein Stück weit zu erhöhen, wenn sich zum Beispiel in der Praxis eine neue Quelle des Geldes auftun sollte.

Kommt es dann aber doch einmal zu einem Problem, so kann sich der Kunde direkt an den guten Service wenden, der bei der GINMON Robo Advisor Geldanlage geboten wird. Leider ist die Hotline an und für sich nicht kostenlos, doch dafür bietet sich der kostenlose Kontakt per E-Mail als eine durchaus gute und empfehlenswerte Alternative an. Der Kunde hat es also auch in dieser Beziehung schließlich selbst in der Hand, wie er weiter agieren möchte.

Verwaltung und Rendite

Im Hinblick auf die Webseite, auf der die Verwaltung des Kontos und Depots stattfindet, fallen ebenfalls so manche Vorteile ins Auge. Man kann daran zum Beispiel sehr schnell erkennen, dass sehr viel Wert auf eine gute Übersichtlichkeit gelegt wird. Dies gilt im Übrigen auch für die mobile Version der Webseite, welche über das Smartphone oder auch über das Tablet aufgerufen werden kann. Selbst auf diesem Wege kann es in der Praxis gelingen, eine neue Justierung der Anlage zu erreichen.

Am weiteren Verlauf ist es eben auch noch möglich, zusätzliche Vorteile zu erkennen. Am Ende ist das Produkt also durchaus breit aufgestellt, was für zusätzliche Vorteile sorgt. Am Ende sollten also vor allem die Menschen die Anlage für sich selbst ins Auge fassen, die auf jeden Fall mit dieser Form der Geldanlage noch die Chance auf eine gute Rendite erreichen möchten.

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*