Kleinkredit in Österreich – Anbieter und Konditionen

Wer auf der Suche nach einem günstigen Kredit in Österreich ist wird in den meisten Fällen zuerst bei der Hausbank anfragen. Dennoch gilt es hier jedoch zu beachten, das eine Kredit-Finanzierung über die Hausbank nicht immer die günstigste Alternative ist – Daher sollte man auch die Gelegenheit nutzen, bei einer anderen Bank oder anderen Banken um einen Kredit anzufragen!

Cashper Minikredit in Österreich – Kredit trotz KSV Eintrag

Kreditsumme: 100 bis 1.500 Euro (Neukunden bis 600 Euro)
Kreditlaufzeit: bis 60 Tage
Zinssatz: 7,95% p.a.
Kredit trotz KSV Eintrag möglich
Kreditentscheidung in 60 Sekunden
Auszahlung innerhalb von 24 Stunden möglich
Zum Anbieter

Günstige Online Kleinkredite in Österreich

Min. Kredit: 3.000 €
Max. Kredit 65.000 €
rasche Auszahlung
Zum Anbieter
Min. Kredit: 3.000 €
Max. Kredit 50.000 €
Auszahlung in 24 h
Zum Anbieter
Min. Kredit: 3000 €
Max. Kredit 50.000 €
Sofortentscheidung
Zum Anbieter
Min. Kredit 5.000€
Max. Kredit 30.000 €
Zinsen ab 2,8 % p.a.
Zum Anbieter
Min. Kredit: 4.000 €
Max. Kredit 50.000 €
Auszahlung in 24 h
Zum Anbieter
Min. Kredit: 4000 €
Max. Kredit 30.000 €
sofort Rückmeldung
Zum Anbieter
Min. Kredit: 4.000 €
Max. Kredit 50.000 €
kein Bearbeitungsentgelt
Zum Anbieter
Min. Kredit: 2.500 €
Max. Kredit 50.000 €
Online-Sofortzusage
Zum Anbieter
Min. Kredit: 5.000 €
Max. Kredit 50.000 €
Zinsen ab 3,4%
Zum Anbieter

Minikredit Anbieter

Min. Kredit: 100 €
Max. Kredit 600 €
Kredit trotz KSV Eintrag
sofortige Auszahlung
Zum Anbieter

Kurzfristiger Geldbedarf – Welche Möglichkeiten gibt es?

Für eine kurzfristige Investition oder finanzielle Engpässe von wenigen Tagen bis wenigen Wochen im Bereich von 100 bis 500 Euro zahlt es nicht aus, einen Kredit aufzunehmen. Hierbei ist es in vielen Fällen günstiger, den Dispositionsrahmen/Überziehungsrahmen am Girokonto zu nutzen. Sollte man jedoch Summen ab 500 € benötigen bzw. auf der Suche nach einem Kleinkredit mit einer Kredit-Summe von 2000-5000 Euro zu sein ist es wichtig, die aktuellen Konditionen zu vergleichen.

Aktuelle Kreditraten im Kreditrechner vergleichen

Wie gehe ich sicher, den günstigsten Kredit zu erhalten?

Um nicht unnötig hohe Zinsen für ein Kreditangebot zu zahlen ist es sinnvoll, vor einem Abschluss die unterschiedlichen Angebote für Kreditrechner der Banken zu nutzen. Je nach Angebot fallen unterschiedlich hohe Zinsen für einen Kreidt bei einer Bank in Österreich an.

Durch das Nutzen der Kreditrechner hast du sicher den aktuell besten und günstigsten Zinssatz für deinen Kleinkredit erhalten. Um dich zusätzlich absichern solltest du auch die Gelegenheit nutzen, Online Kreditangebote deiner Hausbank vorzulegen und zu fragen, ob du gleiche oder günstigere Konditionen erhalten kannst!

Wichtig: Angebote für Kleinkredite vergleichen

Wichtig: Angebote für Kleinkredite vergleichen

Wichtig: Mit welchen Kreditzinsen muss man bei Kleinkrediten rechnen?

Aktuell (Stand Dezember 2013) liegen die Kreditzinsen für Kleinkredite bei entsprechend passender Bonität (Kreditwürdigkeit) ab ca 5 bis 6 %. Wichtig ist es hierbei jedoch, sich vorab Gedanken über die eigene Kreditwürdigkeit zu machen. Als Alternative gibt es auch die Möglichkeit, auf Fixzinsangebote oder bonitätsunabhängige Kreditangebote (wichtig: Die Mindestvorgaben müssen erfüllt werden) zu setzen.

Welche Laufzeit sollte man wählen?

Da bei einem Kleinkredit die Kreditsummen meistens relativ niedrig sind ist es hier zu empfehlen, auch eine möglichst geringe Laufzeit zu wählen. Viele Kreditanbieter sind hier von 12 Monaten bis 72 Monaten Laufzeit relativ flexibel, je niedriger die monatliche Rate desto länger dauert natürlich auch die Kredit-Tilgung.

Viele Abiturienten entscheiden sich nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Schullaufbahn gegen eine Berufsausbildung und streben stattdessen ein Studium an. Mit einem akademischen Abschluss stehen einem alle Türen offen, so dass sich dieser Schritt in den meisten Fällen als überaus sinnvoll erweist und früher oder später bezahlt macht. Zunächst einmal gilt es jedoch, die Studienfinanzierung zu klären, denn ein Studium verursacht einige Kosten, die man im Vorfeld auf keinen Fall außer Acht lassen sollte.

 

Oft wird Geld benötigt zum Leben und Studieren

So verlassen Studenten oftmals ihr gewohntes Umfeld und ziehen in eine andere Stadt, um dort ihr Studium zu absolvieren. Folglich fallen Lebenshaltungskosten, wie zum Beispiel für Miete und Lebensmittel, an. Zudem benötigt man im Laufe des Studiums ebenfalls einige Lehrmittel, wobei sich Fachbücher immer wieder als recht kostspielig erweisen. Nur die Wenigsten sind in der glücklichen Lage, finanzielle Unterstützung von den Eltern zu erhalten oder selbst über ausreichende Ersparnisse zu verfügen.

Studium per Kredit finanzieren

Wer nicht über die finanziellen Mittel verfügt, um die Lebenshaltungskosten und etwaigen Studiengebühren selbst zu tragen, muss aber keineswegs auf sein Studium verzichten, schließlich besteht die Möglichkeit, das Studium per Kredit zu finanzieren. So eignet sich beispielsweise ein Kleinkredit für Studenten bestens zur Finanzierung der Erstausstattung in den eigenen vier Wänden oder zur Begleichung etwaiger Studiengebühren.

Studenten, die keinen herkömmlichen Kleinkredit aufnehmen wollen oder erhalten, haben zudem die Möglichkeit, einen speziellen Studienkredit zu erhalten und auf diese Art und Weise die Finanzierung der akademischen Ausbildung zu sichern.

Neben verschiedenen Fördermöglichkeiten stellen somit Kredite sicher, dass sich jedermann ein Studium leisten kann und den gewünschten akademischen Abschluss anstreben kann. Selbstverständlich ist dies aber nicht nur eine Frage des Geldes, sondern auch der eigenen Fähigkeiten und der jeweiligen Studienvoraussetzungen. Zumindest in finanzieller Hinsicht können Kredite aber Abhilfe schaffen und dafür sorgen, dass jeder seine Chance auf Bildung wahrnehmen kann.

Wie finde ich den perfekten Kleinkredit?

Wenn es um die Aufnahme eines Kredits geht, sollten Verbraucher im Vorfeld unbedingt einen ausführlichen Kreditvergleich durchführen, um sich einen Überblick über die am Markt gängigen Konditionen zu verschaffen und auf diese Art und Weise die optimale Finanzierung zu finden.

Diese Aufgabe fällt vor allem Laien teilweise recht schwer, da sie über kein entsprechendes Fachwissen verfügen, aber mithilfe eines Online-Kreditrechners erweist sich der Vergleich mehrerer Kredite als äußerst simpel und stellt somit keine unüberwindbare Hürde mehr da. Auch wenn Kleinkredite eine relativ geringe Kreditsumme aufweisen, sollte man in diesem Zusammenhang nicht auf einen umfassenden Vergleich verzichten.

Den perfekten Kleinkredit online finden

Das Internet erweist sich immer wieder als überaus hilfreich, wenn man nach einem geeigneten Kredit sucht. In Sachen Kleinkredite ist dies ebenfalls der Fall, denn online findet man oftmals deutlich leichter eine geeignete Finanzierung. Durch die Nutzung eines Kreditrechners lässt sich der zeitliche Aufwand hierfür maßgeblich reduzieren, so dass potentielle Kreditnehmer innerhalb kürzester Zeit eine Auflistung aller geeigneten Kleinkredite erhalten.

Tipp: Kredit-Angebote vergleichen

Auf diese Art und Weise kann man die verschiedenen Kredite leicht vergleichen und im Zuge dessen den perfekten Kleinkredit finden. Auch wenn sich eine niedrigere Verzinsung bei höheren Kreditsummen deutlich stärker bemerkbar macht, sollte man bei einem Kleinkredit nicht weniger kritisch sein und womöglich das erstbeste Angebot annehmen, schließlich hat niemand Geld zu verschenken. Selbst wenn die Ersparnis nur wenige Euro beträgt, lohnt es sich zu vergleichen, denn das Internet macht die Suche nach dem perfekten Kleinkredit spielend leicht.

Gibt es den perfekten Kleinkredit?

Trotz aller Recherche dürfte es mitunter recht schwierig sein, den perfekten Kleinkredit zu finden, der alle Wünsche ohne weiteres erfüllt. Ob ein Kleinkredit perfekt ist, hängt in erster Linie davon ab, ob er zu den Wünschen und Vorstellungen des jeweiligen Kreditnehmers passt. Folglich muss sich jeder selbst auf die Suche nach dem idealen Kleinkredit begeben, schließlich kann es in diesem Zusammenhang keine Pauschal-Lösung geben.

Kleinkredite von privaten Geldgebern

Damit die betrieblichen Abläufe wie gewohnt vonstattengehen, notwendige Investitionen veranlasst werden können oder eine private Anschaffung getätigt werden kann, können Selbständige mitunter auf Kredite angewiesen sein. Vor allem bei größeren Unternehmen besteht oftmals ein recht hoher Kapitalbedarf, der in der Regel nicht durch eigene Mittel gedeckt werden kann.

Während Großunternehmen und Konzerne in Sachen Finanzierung eher weniger Probleme haben, gestaltet sich dies im Mittelstand und bei Kleinbetrieben häufig vollkommen anders. Wenn es um die Aufnahme eines Kredites geht, stoßen diese zwar nicht direkt auf Widerstand, müssen aber dennoch nicht selten einige Hürden überwinden und sich zudem mit schlechteren Konditionen zufriedengeben. Die Kreditinstitute rechtfertigen dieses Vorgehen mit dem höheren Risiko, das Kredite für Selbständige für sie bedeuten.

Günstige Kredite für Selbständige sind dennoch kein Ding der Unmöglichkeit, erfordern im Vorfeld lediglich eine umfassendere Recherche. Hierzu müssen sich selbständig Tätige jedoch nicht zwingend an eine Bank wenden und sollten daher auch einen Kredit von Privat in Erwägung ziehen. Mithilfe des Internets und entsprechender Online-Portale ist es heutzutage nicht mehr allzu schwierig, private Geldgeber zu finden.

Unternehmer müssen nur ihr Vorhaben beschreiben und auf interessierte Kreditgeber warten. Da der potentielle Kreditnehmer im Zuge dessen für gewöhnlich nicht nur die Darlehenssumme, sondern auch den höchsten Zinssatz, den er bereit ist zu zahlen, angibt, lassen sich auf diese Art und Weise auch durchaus günstige Kredite für Selbständige finden.

Selbständige und Freiberufler auf Kreditsuche sollten sich demnach alle Optionen offen halten und nicht nur verschiedene Bankkredite vergleichen. Diese sind zwar die Klassiker in Sachen Finanzierung, aber bei Weitem nicht die einzige Möglichkeit, einen günstigen Kredit zu erhalten.

Möglicherweise lassen sich auch Investoren finden, die Kapital zur Verfügung stellen und im Gegenzug eine Gewinnbeteiligung erhalten, deren genauer Umfang selbstverständlich im Vorfeld festgelegt wird. Es gibt also vielfältige Möglichkeiten für Selbständige, günstige Kredite zu erhalten.

Online Kredite – Günstige Kleinkredit Angebote

Eine Kreditform, die in Österreich oft abgeschlossen wird, ist der Kleinkredit. Hierbei ist es auch möglich, durch einen Kreditvergleich bzw. über einen Kreditvermittler günstige Kleinkredite über das Internet zu erhalten.

Bereits ab günstigen Summen erhältlich
Kleinkredite sind im Normalfall ab 1000 oder 1500 Euro Kreditsumme erhältlich. Die Laufkredit für einen Kleinkredit ist aufgrund der niedrigeren Kreditsumme kürzer, meist ist ein Kleinkredit schon in 12 Monaten zurückbezahlt.

Erfüllen Sie sich mit Kleinkrediten Ihren Wunsch
Ein Kleinkredit kommt häufig für die Erfüllung von kleineren Wünschen zum Einsatz. Dies kann zum Beispiel eine Reparatur für das Auto oder der Kauf von neuer Technik sein. Der Verwendungszweck muss nicht immer zwingend angegeben werden. Je besser die eigene Kreditwürdigkeit (Bonität), desto rascher bekommen Sie einen Kleinkredit. Auch die Zinsen sind mit guter Bonität in vielen Fällen besser.

Worauf man vor dem Kreditabschluss achten sollte
Vergleichen Sie vor dem Abschluss verschiedene Angebote und fragen Sie auch bei Ihrer Hausbank nach einem Angebot für einen Kleinkredit an. Wichtig ist es hier, nur die tatsächlichen Kosten (effektiven Zinsen!) miteinander zu vergleichen. Für einen kurzfristigen Kleinkredit können Sie auch die Option nutzen, das Kreditkarten-Zahlungs Ziel in Anspruch zu nehmen oder über einen privaten Darlehensvertrag sich Geld von Freunden oder Bekannten zu leihen.

Je nach Summe ist es jedoch oft günstiger, einige Monate mit der Anschaffung zu warten, wenn diese nicht absolut dringlich ist!

Deine Meinung ist uns wichtig

*