Ripple – XRP Kurs & Kursentwicklung – Aktuelle Prognose 2018

Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung angesehen werden. Bitte führen Sie Ihre eigenen gründlichen Recherchen durch, bevor Sie in irgendeine Kryptowährung investieren.

Ripple Kurs & Kursentwicklung und die aktuelle Prognose für 2018

Ripple hat in der Welt der Kryptowährung viel Aufmerksamkeit erregt. Genau wie andere Kryptowährungen, verwendet auch Ripples Kryptowährung XRP die Blockchain Technologie. Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen ist sie jedoch reguliert und erleichtert den Geldtransfer für Banken.

Aktuelle Kursentwicklung Ripple/XRP im Chart – 2017/2018

Ripple verzeichnete im ersten Halbjahr 2017 einen Anstieg von fast 4000 %. Heute beträgt die Marktkapitalisierung von Ripple mehr als 8,9 Mrd. USD. Ripple gibt an, dass im zweiten Quartal 2017 Transaktionen im Wert von mehr als 11 Milliarden US-Dollar stattgefunden haben. Derzeit ist das Unternehmen an 30 Börsen notiert.

Vor Investment in Kryptowährungen: Informieren Sie sich umfassend

Warum wird erwartet, dass Ripple im Jahr 2018 großartig performen wird?

Ripple arbeitet mit einigen der größten Finanzinstituten der Welt zusammen. Ripple will den gesamten Finanzsektor antreiben, indem Soforttransaktionen zu einem Bruchteil der derzeitigen Kosten möglich sind.

Es bietet eine reibungslose Erfahrung für den globalen Geldtransfer mit der Blockchain Technologie. In Zukunft soll es als Liquiditätslösung für die grenzüberschreitenden Transaktionen dienen. Banken und Zahlungsanbieter können XRP zur Abwicklung von Transaktionen in mehreren Währungen verwenden, um die Gemeinkosten zu minimieren.

Im Moment erleichtert SWIFT die meisten internationalen Zahlungsüberweisungen. Wenn wir eine grenzüberschreitende Transaktion durchführen, müssen wir den SWIFT-Code der Bankfiliale angeben. SWIFT hat ein Monopol bei den grenzüberschreitenden Überweisungen. Es hat mehr als 11.000 Finanzinstitute und 200 Länder in seinem Netzwerk.

Ripple arbeitet mit großen Finanzinstituten zusammen und kooperiert mit vielen Banken zusammen, um seine Blockchain Technologie zu integrieren. Es ist schwer zu sagen, wie schnell oder ob Ripple SWIFT ablösen kann oder nicht. Es kann jedoch das Monopol von SWIFT bei den internationalen Geldüberweisungen brechen.

Leistungsstarke Technologie

Ripple kann 1500 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, was im Vergleich zu Bitcoin riesig ist. Das Bitcoinsystem kann bis zu 7 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Die Technologie von Ripple ist stark genug, um internationale Zahlungssysteme wie VISA zu ersetzen und gleichzeitig die Kosten zu senken und sofortige Überweisungen zu ermöglichen.

Vertrauen

Eine große Anzahl von Banken aus aller Welt arbeitet aktiv mit Ripple zusammen, um ihre Technologie in ihrer Zahlungsinfrastruktur zu implementieren. Es macht Ripple vertrauenswürdig und Investoren finden XRP im Vergleich zu anderen Kryptowährungen für vergleichsweise sicher.

Cryptocurrencies als sicherer Hafen

Die Entwicklung der Cryptocurrencies im Jahr 2017 ist ein entscheidender Faktor für ihre Nachfrage im Jahr 2018. 2017 stieg der Preis von XRP im ersten Halbjahr rapide an. Andere Kryptowährungen werden es nicht leicht haben, die Marktentwicklung von Ripple zu kopieren. Investoren, die sich für die digitalen Währungen als Zufluchtsort in den unsicheren Zeiten interessieren, werden Ripple als vielversprechenden Kandidaten ansehen.

Vertrautheit

Bitcoin und Ethereum sind die am meisten gehandelten Kryptowährungen. Ein großer Prozentsatz der Kryptowährungshändler und -anleger ist trotz der vielversprechenden Technologie immer noch nicht mit Ripple vertraut. Sobald sich einige institutionelle Investoren dem Netzwerk angeschlossen haben und Ripple die Mainstream Investoren-Community von Bitcoin und Ethereum durchdringt, kann ein Zustrom von Trendfolgern die XRP-Preise durch die Decke schießen lassen.

Vorhersagen für 2018

Mit Blick auf die jüngsten Entwicklungen und das zunehmende Interesse an der XRP wird der Ripple-Preis bis Ende 2018 voraussichtlich mindestens die $ 2-Marke überschreiten.

Das Handelsvolumen von XRP ist bei Weitem nicht vergleichbar mit den beliebtesten Kryptowährungen, BTC und ETH. Es wird erwartet, dass das Handelsvolumen im Jahr 2018 wachsen wird und ein Anstieg der spekulativen Aktivität mit Ripple kann seine Preise sogar auf $ 2- $ 5 erhöhen.

Obwohl der Gesamtpreis von XRP voraussichtlich einen Aufschwung erleben wird, werden nicht alle Monate des Jahres 2018 gleich sein. Viele Kryptowährungsenthusiasten mögen die Idee von Banken, Finanzinstituten oder Unternehmen nicht, die die Kryptowährung regulieren. Auf lange Sicht und solange es Banken gibt, dürfte sich XRP als solide Anlage erweisen, doch können seine Preise in einigen Monaten rückläufig sein.

Der charttechnische Aspekt

Die Kryptowährung, die den XRP-Ledger von Ripple antreibt, zeigt Anzeichen, dass sie 2018 vor einem Boost konsolidieren könnte.

Zum Zeitpunkt der Arbeit an diesem Artikel scheint der XRP-US$ (XRP / USD) Wechselkurs eine Basis um die $ 0,20-Levels aufzubauen. Die viertgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung hat in den letzten Monaten einige Prozent zugelegt.

Die Ripple Nachrichten waren ruhig und keine wichtigen Nachrichten waren auf den Hauptkanälen und Firmenforen zu beobachten. Aber, während es Woche für Woche um XRP still ist, ist es möglich, dass Händler in einem von Ripple gesponserten Event Chancen sehen.

Bemerkenswerterweise versucht Ripple an Veranstaltungen teilzunehmen, die darauf abzielen, die Finanzchefs der Welt zusammenzubringen, um sich zu vernetzen und über Trends und Strategien zu diskutieren. So ein Event ist Swifts jährlicher Bank- und Finanzkonferenz, die vom 16. bis 19. Oktober in Toronto, Kanada, stattfand auf der Sprecher wie Tim Berners-Lee teilnahmen. Danach sahen wir Kursgewinne, das könnte sich in Zukunft wiederholen.

Sollten Sie in Ripple investieren?

Wenn Sie in Ripple, XRP als eine langfristige Investition investieren möchten, die Sie für viele Jahre halten möchten, scheint Ripple eine vielversprechende Investition zu sein.

Ein Paradigmenwechsel findet statt und wir bewegen uns auf die Digitalisierung aller Währungen zu. In der Welt, in der Geld in digitalen Ledgern von Banken existiert, haben Kryptowährungen wie Ripple einen besonderen Platz, da sie nicht wie viele andere Kryptowährungen von Natur aus „anti-Bank“ ist. Stattdessen werden sie entwickelt, damit die Banken die sich entwickelnde Blockchain-Technologie nutzen können.

Wenn Sie innerhalb von wenigen Monaten bis zu einem Jahr in XRP investieren wollen, um schnelle Gewinne zu erzielen, erscheint dies vielversprechend zu sein. Für 2018 wird ein starker Preisanstieg erwartet. Es wird projiziert, mindestens die Eindollarmarke zu überschreiten. Wenn Sie Tageshändler sind, dann sollte auch das Handelsvolumen von XRP wachsen. Bei erhöhter Handelsaktivität werden auch entsprechende Preisschwankungen zu sehen sein.

Endgültiges Fazit zu XRP

Mit einer vielversprechenden Finanztechnologie für die Zukunft und einem wachsenden Netzwerk von Banken sieht die Kryptowährung von Ripple wie eine vielversprechende langfristige Investition aus. Je mehr Investoren auf XRP aufmerksam werden und das Bewusstsein für ihre Technologie wächst, desto höher wird der Preis von XRP im Jahr 2018 erwartet.

In der ersten Jahreshälfte 2017 stieg der XRP-Preis um bis zu 4000%. Da das Handelsvolumen dieser Kryptowährung bei Weitem nicht an die beliebtesten Kryptowährungen, BTC und ETH, rankommt, wird erwartet, dass sie mindestens ein Viertel oder die Hälfte des Anstieges wiederholen wird, der 2017 schon zu sehen war. Daher wird erwartet, dass XRP 2018 über $ 1- $ 3 ansteigt.

Deine Meinung ist uns wichtig

*