Savedo: Atlantico Europa Festgeld – Test & Erfahrungen

Heutzutage Geld anlegen zu wollen, zieht viele Überlegungen bezüglich der Anlageform mit sich und vor allem aufgrund der immer wiederkehrenden Kursverluste an den Börsen oder Wirtschafts- und Bankenkrisen greifen immer mehr Anleger auf die herkömmlichen Spareinlagen zurück.

Atlantico Europa Festgeld Angebot – Vorteile

  • Mindesteinlage: 5.000€
  • Die Anlage und Kontoführung ist kostenlos.
  • Der Zinsatz ist fest und garantiert über die gesamte Laufzeit.
  • bis zu 1,9 % Zinsen

» Zum Anbieter

Diese Spareinlagen bieten einen attraktiven Zinssatz und ein hohes Maß an Sicherheit, die eine immer größere Bedeutung in den Überlegungen der Anleger annimmt. Da das Angebot solcher Spareinlagen sehr vielseitig und unterschiedlich ist, macht es immer Sinn, sich mit den verschiedenen Varianten vertraut zu machen.

Eine besonders Attraktive Möglichkeit bietet dabei das Savedo: Atlantico Europa Festgeld. Deshalb werden im Folgenden auch die Eigenschaften und Besonderheiten dieses Festgeldes aufgeführt, damit es beim nächsten Vergleich präsent ist und in die Überlegungen einbezogen werden kann.

Atlantico Europa – eine portugiesische Bank für die attraktive Geldanlage

Bei der Atlantico Europa handelt es sich um eine im Jahr 2009 gegründete portugiesische Banke, die sich neben vielen verschiedenen Dienstleistungen insbesondere mit Vermögensverwaltungen, Investmentbanking und auch den herkömmlichen und beliebten Spareinlagen wie dem Savedo: Atlantico Europa Festgeld befasst. Die Bank hat ihren Sitz in Lissabon, der portugiesischen Hauptstadt, und ist auch in Luxemburg sehr präsent. Die Beliebtheit der Bank drückt sich vor allem auch durch das Vertrauen der Kunden aus, die der Bank über 410 Millionen Euro an Einlagen anvertrauen, um von den optimalen Konditionen zu profitieren.

Das attraktive Savedo: Atlantico Europa Festgeld

Das Savedo: Atlantico Europa Festgeld ist eine Spareinlage, die mit einem fest verzinsten Zinssatz ausgestattet ist. Das führt dazu, dass man mit Abschluss dieses Festgeldes genau weiß, was am Ende der Laufzeit für eine Rendite zu verbuchen ist. Hierfür stehen einem bei diesem sehr flexibel gestaltbaren Savedo: Atlantico Europa Festgeld viele unterschiedliche Laufzeiten zur Auswahl, die entsprechend auch mit unterschiedlichen Zinssätzen honoriert werden. Dabei gilt wie immer, dass längere Laufzeiten auch höhere Renditen nach sich ziehen, weil man der Bank sein Geld für längere Zeit überlässt.

Im Detail handelt es sich dabei um die folgenden Laufzeiten und entsprechenden Zinssätze, die derzeit Gültigkeit besitzen:

  • 1,5 % für 6 Monate
  • 1,55 % für 9 Monate
  • 1,6 % für 1 Jahr
  • 1,7 % für 1,5 Jahre
  • 1,8 % für 2 Jahre
  • 1,9 % für 3 Jahre

Auch bezüglich der Anlagesumme stehen den Anlegern sehr flexible Möglichkeiten zur Verfügung. So kann das Savedo: Atlantico Europa Festgeld schon ab einem Betrag von 5.000 Euro abgeschlossen werden und nach oben hin besteht eine Grenze von 100.000 Euro, sodass auch Anleger mit großen Summen die Vorteile vom Savedo: Atlantico Europa Festgeld genießen können. Zudem profitiert man trotz portugiesischer Bank von einem deutschsprachigen Kundenservice und genießt zudem den Vorteil einer kostenlosen Kontoführung, die den vereinbarten Zinssatz zu 100 % zur Rendite werden lassen, ohne dass versteckte Gebühren abgezogen werden.

Bis zu 100 Euro Bonus

Wer das Savedo: Atlantico Europa Festgeld eröffnen möchte, kann dies über das Zinsportal Savedo durchführen, was zusätzlich einen Bonus zur Folge hat. Dieser Bonus orientiert sich an der Höhe der jeweiligen Anlagesumme, die auf das Festgeldkonto eingezahlt wird. So erhält man bis einschließlich 9.999 Euro Anlagesumme einen Bonus von 10 Euro, bis 19.999 Euro einen Bonus von 20 Euro, was sich so fortsetzt und ab einer Anlagesumme von 90.000 Euro einen Bonus von 100 Euro bedeutet.

Die Sicherheit des Geldes

Das Savedo: Atlantico Europa Festgeld bietet verschiedene Eigenschaften, die es zu einer sehr sicheren Anlageform machen. Zum einen gibt es einen festen Zinssatz, der für die vereinbarte Laufzeit garantiert ist und somit ein Kursrisiko außen vor bleibt. Gleichzeitig profitiert man davon, dass dieses Festgeld in Euro notiert wird und somit auch kein Währungsrisiko besteht. Die Atlantico Europa ist gemäß der portugiesischen Richtlinien Mitglied im Einlagensicherungsfonds der Portugiesischen Republik.

Das bedeutet, dass die Guthaben pro Anleger, welche bei dieser Bank angelegt sind, bis zu einer Summe von 100.000 Euro, also bis zum beim Savedo: Atlantico Europa Festgeld maximal anzulegenden Betrag, auch dann garantiert an den Anleger zurück gezahlt werden, wenn die Bank zahlungsunfähig (insolvent) werden sollte. Ein weiteres gutes Gefühl erzielt die Tatsache, dass das Wirtschaftsprüfungsmandat für Atlantico von der renommierten KPMG gehalten wird.

Deine Meinung ist uns wichtig

*