Behindertenausweis beantragen in Österreich – Worauf muss man achten?

Sozialamt als Ansprechpartner für die Beantragung eines Behindertenausweises

Hat sich bei Ihnen oder bei einem Ihrer Angehörigen eine Behinderung herausgestellt, dann können Sie beim örtlichen Sozialamt einen Behindertenstatus beantragen. Sie bekommen ein mehrere Seiten umfassende Formular, auf dem Sie unter anderem den Namen des behandelnden Arztes bzw. der Sie behandelnden Ärzte angeben müssen. Sie müssen eine Erklärung abgeben, die den Arzt bzw. auch die Ärzte von ihrer Schweigepflicht in Ihrem Falle entbinden.

Besuch von Mitarbeitern des Sozialamts im häuslichen Bereich

Zusätzlich zum ärztlichen Gutachten wird noch eine Erhebung vom Sozialamt selbst durch eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter durchgeführt. Diese Person meldet sich bei Ihnen oder bei Ihrem Angehörigen an,, und kommt in die Wohnung. Es ist immer günstig, wenn die betroffene Person dabei Unterstützung durch ein anderes Familienmitglied erhält.

Es wird unter anderem auch der Grad der Behinderung festgestellt und ein Einschätzung getroffen, inwieweit Sie bzw. Ihr Angehöriger gehbehindert oder hilflos sind. Dafür gibt es de Zeichen H oder G, die in den Behindertenausweis eingetragen werden.

Vergünstigungen

Nach dieser Erhebung und der Abgabe Ihres Passfotos dauert es in der Regel noch zwei bis drei Wochen, bis Sie im Besitz des Ausweises sind. Der Behindertenausweis ermöglicht Ihnen Vergünstigungen in öffentlichen Verkehrsmitteln, beim Besuch kultureller Veranstaltungen und bei der Reduzierung gewisser Tarife wie z.B. den Rundfunkgebühren.

Kommentare

  1. Christine Röttig meint:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Stimmt es, dass Karzinompatienten einen Behindertenausweis für die Bundestheater, in meinem Fall Stehplatz Staatsoper, beantragen können?
    Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen,
    Christine Röttig

  2. Koller Friedrich meint:

    Guten Tag ! Da ich mit 65 Jahren höhrschwäche habe und am linken Ohr zu 50% höhrverlust und ohne Höhrgerät es erschwert die Umgebung war zunehmen die Anfrage, bitte ob ich und wo ich einen Behindertenausweis bekomme. Mit freundlichen Grüßen !. Friedrich Koller .

  3. Koller Friedrich meint:

    Es ist gut das es eine möglichkeit gibt bei VKNN.at zu erkundigen ,dannke !.

  4. Wilhelm Ranitsch meint:

    Bekommt man auch einen Behindertenpass wenn man nach Blasenkrebs Blase linke Niere entfernt und jetzt ein Uro Stoma hat und das im Jahre 2014+2015 geschehen ist.

Deine Meinung ist uns wichtig

*