DKB Cash – Gratis Girokonto in Österreich im Test

Nachdem die DKB bereits seit Jahrzehnten in Deutschland auf dem Finanzmarkt tätig ist, bietet sie ihre Leistungen seit einigen Jahren auch hier in Österreich an.

DKB Bank – Gratis Konto Vorteile

  • Testsieger-Konto
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • 0,20 % Zinsen für Guthaben p.a. variabel
  • weltweit an Automaten kostenlos Geld abheben
  • kostenlose DKB-VISA-Card und Girokarte
  • NEU: Vollautomatisierter Kontowechsel

» Zum Anbieter

Dabei ist es durchaus zu empfehlen, sich die angebotenen Konditionen in Bezug auf das Girokonto anzuschauen, da sie sehr viele unterschiedliche Facetten zu bieten haben. Doch kann das Konto denn nun auch in der Praxis überzeugen, oder fallen die Leistungen der DKB dann doch deutlich ab?

Die Konditionen des DKB Cash Girokontos

In erster Linie schaut man selbst bei einem Girokonto schnell auf die zu erwartende Rendite, obwohl wenn diese in der aktuellen Zeit natürlich in keinem Fall besonders hoch sein wird. Dabei wird man zuerst ganz und gar freudig überrascht sein, wenn die leuchtenden 0,7 Prozent in Bezug auf das Girokonto von der DKB auftauchen.

Doch bereits kurze Zeit später muss man in der Folge leider erkennen, dass diese nur für den Teil des Guthabens gültig sind, der über die damit in Verbindung stehende Kreditkarte angelegt wurde. Ist dies nicht der Fall, so hat man selbst keine gute Chance, diese Rendite für sich in Anspruch zu nehmen.

Lediglich 0,1 Prozent werden aktuell auf das Guthaben der Kunden gezahlt, was zumindest noch ausreichen sollte, um die aktuell ebenfalls so niedrige Rate der Inflation ausgleichen zu können. Doch noch immer zeichnen sich natürlich einige klare Vorteile in Bezug auf diese Tatsache ab. Auf der anderen Seite handelt es sich hierbei um ein kostenloses Girokonto, welches an und für sich tatsächlich keine Gebühren verursacht. Dies bezieht sich unter anderem eben auf die Führung des Kontos, auf der anderen Seite bezieht es sich aber auch auf die Verwaltung desselben. Weltweit ist es zudem an verschiedenen Automaten kostenlos möglich, Geld abzuheben.

Die Sicherheit des Geldes

Neben diesen Konditionen geht es in Bezug auf das Girokonto der DKB selbstverständlich auch um die Sicherheit, über die sich die Kunden in diesem Rahmen freuen können. Hierzu gibt es zu sagen, dass sie im Grunde genommen direkt auf zwei unterschiedlichen Wegen gewährleistet werden kann. Zum einen durch die gesetzliche Sicherung der Einlagen in Deutschland, die bis hinauf in eine Höhe von maximal 100.000 Euro reicht. Auf der anderen Seite bietet sich hier aber sogar noch die Chance, von der Zugehörigkeit der DKB zu einer öffentlichen Bankengruppe zu profitieren. Dies bedeutet, dass die Sicherungssumme an und für sich sogar noch sehr viel höher ist. Im Falle einer Pleite der Bank wäre es aber vor allem die gesetzliche Sicherung der Einlagen, die dabei greifen würde. Dabei sollten sich die Kunden selbstverständlich darüber im Klaren sein, dass alle Einlagen, die über die 100.000 Euro hinaus angelegt werden, dadurch nicht mehr abgesichert werden. Sorgen müssen sich die Kunden der DKB aber im Rahmen der Anlage in der Regel keine machen.

Die angebotene Kreditkarte

Hinzu kommt dann sogar noch die Chance, eine ganz und gar kostenlose Kreditkarte für sich und die eigenen Zwecke mit in Anspruch zu nehmen. Mit dieser ist es in der Tat möglich, gerade im Ausland sehr bequem bezahlen zu können. Dies liegt unter anderem eben auch daran, dass die Gebühren hierfür sehr niedrig sind. Gleichzeitig kann im Falle einer Reise auch ein gewisser Versicherungsschutz gewährleistet werden. Dieser sorgt dafür, dass es praktisch nicht mehr notwendig ist, viele zusätzlichen Versicherungen speziell für die Reise abschließen zu müssen.

Verwaltung und Service

Die Verwaltung des Kontos selbst erfolgt über das Internet, da die DKB eben nicht mehr zu den Filialbanken zählt. Dabei sind es durchaus unterschiedliche Konditionen, die sehr viel zu der insgesamt so guten Kundenfreundlichkeit des ganzen Angebots beitragen können. Dass das Banking also ausschließlich online stattfindet, ist im weiteren Verlauf aber wirklich kein Problem. Dies liegt auch an dem so einfachen Aufbau der Seite, der sich selbst für Neueinsteiger in den Bereich des Bankings im Internet sehr einfach gestaltet. Dabei wird zu jedem Zeitpunkt darauf geachtet, dass jeder der Kunden zugleich eine gewisse Sicherheit mit auf der eigenen Seite hat.

Alles in allem kann man also auf jeden Fall davon sprechen, dass es sehr zu empfehlen ist, sich dieses Angebot noch einmal etwas genauer anzuschauen. Im Falle von Problemen gibt es zudem die sehr gute Chance, schnell den deutschsprachigen Kundenservice zu kontaktieren, was sowohl über einen Live Chat, wie auch über die klassische Hotline oder das Kontaktformular erreicht werden kann. Wer dafür etwas mehr Zeit zur Verfügung haben sollte, der hat bei der DKB bis heute sogar die Möglichkeit, seine eigene Anfrage über den Postweg an den Anbieter zu richten. In jedem Fall ist also für die passenden Möglichkeiten auf genau diesem Gebiet gesorgt.

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*