Ratenkredit zur Renovierung in der Schweiz – welche Kosten fallen an?

Die Renovierung der eigenen Wohnung oder aber auch des eigenen Hauses ist oftmals mit hohen Kosten verbunden. Dies ist in Deutschland, in Österreich, aber auch in der Schweiz der Fall. Viele Menschen entscheiden sich dazu, ihr Haus zu renovieren, oder auf einen modernen Stand zu bringen.

Damit dieses Vorhaben gelingt, muss oftmals ein Kredit aufgenommen werden. Ratenkredite, die für die Renovierung aufgenommen werden können, werden auch in der Schweiz über das Internet angeboten und beworben.

Das bedeutet, dass man online schnell und einfach einen passenden Kredit aufnehmen kann, der wirklich gut funktioniert.

Der Kreditvergleich für die Renovierung kann schnell und einfach über das Internet geplant werden. Das bedeutet, dass man in der Lage ist, wirklich einfach online seine Kreditsumme und Laufzeit anzugeben und daher schnell ein Angebot erhält.

Was wird bei einem Haus oder bei einer Wohnung oftmals renoviert?

Wer sich dazu entscheidet, ein Haus oder eine Wohnung zu renovieren, der wird feststellen, dass es möglich ist, hier sehr viel Geld auszugeben. Zu den Räumlichkeiten, die auch in der Schweiz sehr oft renoviert und saniert werden, zählen natürlich auch Badezimmer.

Gerade ältere Badezimmer aus den 1970er oder 1980er Jahren werden gerne saniert. Dazu muss in der Regel der komplette Fliesenspiegel entfernt werden. Auch alte Armaturen sowie Duschen und Badewannen werden gerne entfernt, wenn man das Badezimmer renoviert.

Nachdem alle alten Bestandteile entfernt worden sind, ist es wichtig, dass man darauf achtet, dass die neuen Bestandteile integriert werden.

Stockfoto-ID: 295583755 Copyright: cherry7966, Bigstockphoto.com

Ein Traum: Ein neues Badezimmer
Stockfoto-ID: 295583755
Copyright: cherry7966, Bigstockphoto.com

Das bedeutet konkret, dass man sich Gedanken darüber machen muss, welche Fliesen man haben möchte und natürlich auch, wie hoch das Badezimmer gefliest werden soll. Heute setzt man die Fliesen nicht mehr bis an die Decke, sondern entscheidet sich meist für einen halbhohen Fliesenspiegel. Es ist auch möglich, dass man die Fliesen nur dort legt, wo zum Beispiel Waschbecken, Dusche und Toilette sind. Der Rest des Badezimmers kann zum Beispiel mit Tapete oder Malervlies sowie mit Putz gestaltet werden. Dies führt dazu, dass man dem Bad eine moderne Optik verpasst.

  • Badezimmer wird meist nach 10 bis 20 Jahren renoviert
  • Badezimmer wird häufig komplett inkl. Fliesen renoviert
  • Moderne Duschen haben flache Duschabflussleisten
  • LED Technik wird in vielen Badezimmern eingebaut

Bei der Gestaltung der Dusche werden heutzutage in der Schweiz flache Ablaufrinnen verwendet. Diese sorgen dafür, dass das Wasser schnell abläuft und man gleichzeitig einen flachen und eleganten Abfluss hat. Die Systeme können einfach gewartet und gereinigt werden, was natürlich sehr praktisch funktioniert, da man die Schiene aus Edelstahl in der Regel einfach entfernen kann und dann weiterarbeiten kann.

Fakt ist, dass auch die Dusche selbst heutzutage anders gestaltet wird, als es vor 10 bis 20 Jahren der Fall gewesen ist. Das Material Glas spielt hier nach wie vor eine sehr wichtige Rolle. Das bedeutet, dass in der Dusche oftmals eine Glaswand integriert wird.

Duschen werden heutzutage aber nicht unbedingt geschlossen, so wie es früher der Fall gewesen ist. Eine große und offene Dusche ist modern und gleichzeitig natürlich später auch altengerecht. Das bedeutet, dass man somit in jedem Fall davon profitiert, dass die Dusche sehr einfach zu reinigen ist und auch sehr leicht zu begehen ist.

Was die Beleuchtung im Badezimmer angeht gibt es heutzutage ebenfalls andere Trends, als es noch vor 10 Jahren oder davor der Fall gewesen ist. Während damals vor allem Halogen Spots integriert worden sind, oder Strahler an der Decke angebracht worden sind, ist es heute die LED Technik, welche sich in den meisten Bädern wiederfindet.

Das bedeutet, dass man zum Beispiel LED Spots in die Decke integriert, oder einen LED Strahler über dem Waschbecken installiert. In der Praxis bedeutet dies, dass man in jedem Fall mit der LED Technik sehr schönes Licht erzeugen kann und natürlich auch davon profitieren kann, dass man in jedem Fall sehr viel Strom spart, denn der LED Stromverbrauch ist deutlich geringer, als es bei anderen Lampen der Fall wäre.

Zu welchen Konditionen bekomme ich einen Kredit für die Renovierung in der Schweiz?

In der Schweiz bekomme ich Kredite, die auch für die Renovierung geeignet sind bereits ab einer Kreditsumme in Höhe von 1.000 CHF.

Bei einigen Banken ist auch eine Kreditsumme in Höhe von mindestens 5.000 CHF erforderlich, um ein Darlehen genehmigt zu bekommen. Die maximale Kreditsumme liegt bei vielen Instituten bei 80.000 CHF und bei anderen Banken sogar bei bis zu 250.000 CHF. Das bedeutet, dass insgesamt betrachtet sehr hohe Kreditsummen aufgenommen werden können.

Die Laufzeit für einen Kredit in der Schweiz liegt meist bei mindestens 6 Monaten. Es ist aber auch möglich, dass deutlich höhere Kreditlaufzeiten vereinbart werden können. Die maximale Kreditlaufzeit liegt bei 60 bis 120 Monaten. Das bedeutet, dass in jedem Fall sehr hohe Laufzeiten von bis zu 10 Jahren wahrgenommen werden können, wenn man sich für einen Kredit entscheidet. In der Schweiz werden Kredite immer häufiger direkt online berechnet und auch vergeben. Das führt dazu, dass man in jedem Fall sehr viel Zeit bei der Recherche sparen kann.

  • Kreditsummen ab ca. 1.000 oder 5.000 CHF möglich
  • Kreditsummen bis 80.000 bzw. 250.000 CHF möglich
  • Kredit kann bis 120 Monate Laufzeit wahrgenommen werden
  • Maximaler Zinssatz bei Barkredit liegt bei 10% Zinsen p.a.
  • Kreditkartenzinssatz liegt maximal bei 12% Zinsen p.a.

Per Gesetz wird geregelt, dass der maximale Zinssatz bei einem Barkredit bei 10% Zinsen p.a. liegen darf. Wer sich für einen so genannten Kreditkartenkredite entscheidet, darf mit einem maximalen Zinssatz in Höhe von 12% Zinsen p.a. rechnen.

Das bedeutet, dass man in jedem Fall obere Limits hat, wenn man sich für einen Ratenkredit in der Schweiz entscheidet. Die Banken im Land halten sich auch alle an diese Limits. Das bedeutet, dass es im Vergleich keinen Kredit gibt, bei dem höhere Zinssätze verlangt werden.

Der effektive Jahreszinssatz liegt bei vielen Darlehen in der Schweiz bei ca. 4,5 bis 9,9% Zinsen p.a. und ist daher im Rahmen, wie von der Gesetzgebung gefordert. Damit ein Kredit in der Schweiz aufgenommen werden kann muss man mindestens 20 Jahre alt sein.

Hinzu kommt, dass man in jedem Fall die Staatsbürgerschaft der Schweiz innehaben muss. Auch Ausländer können in der Schweiz einen Kredit aufnehmen, wenn sie einen Ausweis der Kategorie B, C, G oder L hat. Das maximale Alter für einen Kredit in der Schweiz liegt bei vielen Banken bei 70 Euro.

Quelle: https://www.online-kredit-vergleich.ch

Wie kann ich den Schweizer Kredit abbezahlen?

Wer den Schweizer Kredit abbezahlen möchte, der wird feststellen, dass es neben den regulären Zahlungen in jedem Fall auch noch weitere Möglichkeiten gibt, wie der Kredit frühzeitig abbezahlt werden kann.

Durch so genannte Sondertilgungen und zusätzliche Ratenzahlungen kann die Laufzeit des Kredites deutlich verkürzt werden. Das bedeutet, dass in jedem Fall viel Geld gespart werden kann, wenn man weitere Raten zahlt. In der Praxis kann der Kredit durch zusätzliche Ratenzahlungen in jedem Fall schneller abbezahlt werden, als es regulär der Fall wäre.

Der Kredit kann schnell von einer Laufzeit über 10 Jahre reduziert werden, so dass man auf eine Laufzeit von z.B. gerade einmal 6 bis 8 Jahre kommt. Dies ist jedoch auch davon abhängig, wie hoch die Sonderzahlungen sind, die geleistet werden. Ratenkredite haben häufig gar kein Limit, was die maximalen Sondertilgungen angeht.

Das bedeutet, dass man durchaus in der Lage ist, auch höhere Summen zu tilgen. Somit können zum Beispiel Urlaubsgeld oder Weihnachtsgeld eingesetzt werden, um den Kredit deutlich schneller zu tilgen und dafür zu sorgen, dass die Kreditsumme reduziert werden kann. Im Vorfeld sollte im Internet darauf geachtet werden, welche Ratenzahlungen maximal zusätzlich geleistet werden können, wenn man sich für einen Schweizer Kredit interessiert.

Deine Meinung ist uns wichtig

*